Was muss bei der Übertragung des Urlaubs beachtet werden?

Die Regelung im Bundesurlaubsgesetz sieht vor, dass der Jahresurlaub auch innerhalb des laufenden Jahres in Anspruch genommen wird. In §7 sind jedoch zwei Gründe dargestellt, die eine Übertragung von Urlaubstagen in das Folgejahr möglich machen. War es dem Arbeitnehmer nicht möglich oder zumutbar, den Urlaub zu nehmen, ist eine Übertragung ebenso möglich wie bei betrieblichen Gründen, die einen Urlaubsantritt nicht möglich gemacht haben.